Auszeichnung

Weinführer Eichelmann

Unser Weingut wird in der Ausgabe 2019 des Weinführers Eichelmann als "überdurchschnittliches Weingut" beschrieben.
Unter anderen werden besonders lobend unser Silvaner und Spätburgunder aus der Privat Réserve erwähnt.

Ausschnitt des Artikels:
An der Spitze der diesjährigen Kollektion, die insgesamt an Profil gewonnen hat
und bei der wir einen Aufwärtstrend erkennen, stehen zwei Weine aus der
„Privat Réserve“-Linie: Der Spätburgunder zeigt klare Schwarzkirschfrucht, feine
röstige Würze und etwas Krokant im Bouquet, besitzt gute Konzentration und
leicht süße Frucht, der Silvaner ist kraftvoll, stoffig und komplex mit klarer
gelber Frucht, Birne und etwas Banane und zeigt deutliche röstige Würze. Wie
schon im vergangenen Jahr sind sich der Chardonnay und der Weißburgunder
wieder recht ähnlich, beide sind sehr fruchtbetont, der Chardonnay mit Noten
nach Aprikose, Melone und Birne, der Weißburgunder mit Noten nach Aprikose,
Birne und Pfirsich. Der Riesling „Privat Edition“ gefällt uns wesentlich besser als
sein Jahrgangsvorgänger, er zeigt Zitrusnoten und Kräuterwürze, ist kraftvoll
und besitzt Biss, der Riesling in der Literflasche ist saftig, sauber und reintönig,
der Silvaner „Tradition“ ist füllig mit klarer Frucht und der feinherb ausgebaute
Muskateller ist ebenfalls reintönig, besitzt dezente Süße und Frische.